Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DTHG macht DIN – aktuelles aus der Normung für die Theater und Veranstaltungstechnik

19. Juni /11:00 - 12:00

Was gibt es Neues aus der Normung im DIN NVBF Normenausschuss Veranstaltungstechnik Bild und Film und aus CEN/TC 433 Entertainment Technology?
Experten aus den Normungsgremien berichten über die letzten Erscheinungen und die aktuell laufenden Projekte in Deutschland und Europa.

Referent: Andreas Bickel

Andreas Bickel

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Bickel prüft und bewertet maschinentechnische Arbeitsmittel der Veranstaltungstechnik, plant und berät für ganzheitliche Lösungen.
Vor seiner Gründung von BACKSTAGE ENGINEERING verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung über 6 Jahre den Bereich Technik, Forschung und Entwicklung für die Gerriets GmbH. Nach dem Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik an der heutigen Berliner Hochschule für Technik war er über 10 Jahre bei Bühnenbaufirmen wie z.B. der Bosch Rexroth AG als Projektleiter Bühnentechnik u.a. für die Sanierung des Bolschoi Theaters Moskau und später als Leiter mechanisches Engineering Bühnentechnik tätig. Vor und während dem Studium sammelte er über 10 Jahre praktische Erfahrung beim Bayerischen Rundfunk, der Bayerischen Staatsoper in München sowie der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Seit 2004 engagiert er sich ehrenamtlich in der Normung. Seit 2008 als Obmann und seit 2017 im Vorsitz nationaler Normungsausschüsse des DIN NVBF sowie seit 2014 als Chairman des europäischen Normungsgremiums CEN/TC 433 Entertainment Technology.

 

 

 

 

Kontakt: 

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
11:00 - 12:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags: