Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schlüsselmomente beim energetischen Sanieren und Betreiben von Spielstätten

19. Juni /13:00 - 14:00

Die Möglichkeiten für Betreiber zur Betriebskostensenkung und nutzergerechten Sanierung ihrer Spielstätten sind ungleich größer, als sie bisweilen bekannt sind und ausgeschöpft werden. Die beiden Referenten haben sich in der Pandemiezeit kennen und schätzen gelernt und wollen auf der BTT gerade wegen ihrer höchst unterschiedlichen fachlichen Expertise über ihre Erfahrungen zu diesen beiden Themenbereichen berichten. Beide Referenten verfolgen seit je her das Ziel, die besten haustechnischen Betriebsweisen mit den vorhandenen Mitteln auszuschöpfen. Im Vortrag sollen häufige strukturelle und gewohnheitsbedingte Hemmnisse und Überwindungsmethoden aufgezeigt werden. Eingegangen wird z.B. auf die Zeitfenster bei der (Sanierungs-)Planung von Spielstätten, in denen der spätere Betreiber überhaupt Einfluss auf das Bauprojekt hat; auf die Kostenvorteile, die sich aus der lufthygienischen und betrieblichen Analyse der Lüftungsanlage im eigenen Haus ergeben und auf die effektive Vorgehensweise bei der Suche und Behebung von (langjährigen) Betriebs- und Behaglichkeitsmängeln. Die vorgetragenen theatertypischen Beispiele führen dann im zweiten Teil der Veranstaltung zu hoffentlich anregenden und spannenden Diskussionen mit dem Plenum.

Referenten: Rüdiger Külpmann (em. Prof. für Heizungs- und Klimatechnik, DTHG-Fachberater für Lufthygiene und Energieeinsparung), Horst Mühlberger (ehem. Bereichsleiter Technik, Bochumer Veranstaltungs-GmbH)

Rüdiger Külpmann

Rüdiger Külpmann

Kontakt / Social Media:

Details

Datum:
19. Juni
Zeit:
13:00 - 14:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags: